Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Deutschland

weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Österreich
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol/(I)
Radwege Niederlande / Texel
Flussradwege
Radfernwege
autofreie Straßen

 

Wappen Baden-Württemberg Wappen Bayern - Willkommen am Flussradweg

Tauber-Altmühl-Radweg

Vom Main zur Donau

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 346 km
Streckenführung: fast durchgängig ohne Steigungen, gut ausgebaute Radwege, weitestgehend autofrei
Beschilderung: durchgehende Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: leicht
   
Orte & Entfernungen: Wertheim - 19 km - Niklashausen - 11 km - Tauberbischofsheim - 21 km - Bad Mergentheim - 6 km - Markelsheim - 6 km - Weikersheim - 17,5 km - Creglingen - 17,5 km - Rothenburg o.d. Tauber - 31 km - Colmberg - 23 km - Herrieden - 16 km - Ornbau - 14 km - Gunzenhausen - 6 km - Windsfeld - 21 km - Treuchtlingen - 8 km - Pappenheim - 8 km - Solnhofen - 13 km - Dollnstein - 16 km - Eichstätt - 12 km - Walting - 14 km - Kipfenberg -7 km - Kinding - 13 km - Beilngries - 12 km - Dietfurt - 17 km - Riedenburg - 10 km - Essing - 7 km - Kelheim
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Gleich vier wunderbare Urlaubslandschaften verbindet der familienfreundliche Tauber-Altmühl-Radweg:

Taubertal - Romantisches Franken - Fränkisches Seenland und der Naturpark Altmühl:

Von Wertheim am Main geht es entlang der Tauber und Altmühl in südliche Richtung zur Donau nach Kelheim, wo die Tour mit dem Besuch des Donaudurchbruchs einen würdigen Abschluss findet.

Die Reise startet in Wertheim mit seinen schönen Fachwerkhäusern und folgt im ersten Abschnitt dem Radweg Liebliches Taubertal. Dieser Klassiker wurde vom ADFC mit 5 Sternen und damit der höchsten Qualitätsstufe bewertet. Ausgedehnte Weinberge begleiten Sie. Das Kloster Bronnbach lohnt einen kleinen Abstecher, denn im ehemaligen Zisterzienserkloster erfahren Sie viel über die Baukunst und das Leben der Mönche. Und Sie können eine Weinreise unternehmen. Dann geht es zurück auf den Radweg und Sie radeln durch ein Waldgebiet und erreichen bald Niklashausen. Dann wird das Taubertal sehr eng und kaum scheinen der Fluss, die Bahn und unser Radweg Platz zu haben. Tauberbischofsheim ist als Fechterstadt bekannt. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um den Türmersturm, das Wahrzeichen der Stadt oder das Kurmainzisches Schloss anzuschauen. Über Dittigheim, Distelhausen geht es nach Lauda mit dem kleinen Marktplatz und Oberem Tor. Sie überqueren die Tauber auf einer hölzernen Brücke und folgen dem Fluß nach Bad Mergentheim. Schon von weitem ist das helle Schloss des Deutschordens sichtbar. Die Kreuzzüge ins Heilige Land waren Anlass zur Gründung des Ritterordens, der 1190 ins Leben gerufen wurde. Der Kurpark bietet sich zur Pause an, denn Bad Mergentheim ist auch für seine Heilquellen bekannt.

Weiter geht es auf flacher Strecke vorbei an Streuobstwiesen nach Markelsheim, wo edle Tropfen produziert werden. Der Radweg bringt Sie in das liebliche Weikersheim mit dem sehenswerten Marktplatz, einem geschlossenem Ensemble mit Museum, einem romantischen Wasserschloss aus dem 12. Jahrhundert nebst Orangerie und Gartenanlage. in Kelheim

Am Fuß des Bürgerwaldes radeln Sie nach Röttingen, wo das Weinmuseum und der Museumsweinberg zu besichtigen sind. Das Flusstal bringt Sie über Bieberehren nach Creglingen. Fränkisches Fachwerk und der weltberühmte Riemenschneider-Altar in der Herrgottskirche wollen bewundert werden.

Auf dem Weg nach Tauberzell verläuft der Radweg oberhalb des Flusses und immer wieder bieten sich herrliche Ausblicke in die Weinberge. In Detwang lohnt der Kreuzigungaltar - ebenfalls von Riemenschneider - einen Stopp. Das Ende des Tauber-Radweges ist in Rothenburg erreicht. Über die steinerne Doppelbrücke erreichen sie das mittelalterliche Zentrum.

Der Tauber-Altmühl-Radweg folgt im Naturpark der Trasse des Altmühltal-Radweges.

Liebliches Taubertal Bikelien
Liebliches Taubertal

Der "Klassiker" und der "Sportive" Taubertal-Radweg zwischen Rothenburg ob der Tauber und Wertheim.
1:50.000, 260 km, 28 Karten, 16 Ortspl., ÜVZ
wetterfest GPS-Tracks
hier direkt bestellen
Mainfranken-Taubertal
ADFC-Radtourenkarte
Blatt 21

Mainfranken- Taubertal

im Maßstab 1:150.000
NEU:

- wetterfestes und reißfestes Papier
- zusätzliche kostenfreie Online-Angebote:

gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege, Höhenprofile und Begleitheft zum Download

* digitale Kartengrundlage, speziell auf diesen Maßstab konzipiert
* sämtliche Inhalte wurden von ADFC-Scouts geprüft
* mit neuen Ideen für Radtouren in Deutschland
* optimale Orientierung
* übersichtlich gestaltet
* einfach zu handhaben
* GPS-optimiert: hochpräzise Kartographie mit multifunktionalem UTM-Gitter
* Die ideale Karte für Planung und Durchführung von Radtouren - für Radurlaub, Wochenendtour und Tagesausflug.
* alle Radfernwege und regionale Radtouren
* offizielle Karte des "Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club"

Viel Karte für wenig Geld:

Auf einem großen Gebiet von 130 x 160 Kilometern findet sich alles, was Radler brauchen - Routen, Bett&Bike-Betriebe, Sehenswürdigkeiten, Freizeitinformationen und vieles mehr.

hier direkt bestellen
Bikeline Altmühl
Altmühl-Radweg - BESTSELLER - NEUAUFLAGE
Von Rothenburg ob der Tauber nach Kelheim an der Donau
1:50 000, 250 km, 36 Karten, 15 Ortspl., ÜVZ
Wetterfest, GPS-Tracks


hier direkt bestellen
 
 Tauber-Altmühl
ADFC Radreiseführer
Tauber Altmühl Radweg

1 : 75 000
Mit Taubertal-Klassiker und -Sportive
hier direkt bestellen

Flussradwege
Thorsten Brönner:
Flussradwege abseits des Trubels
Flussradwege sind eine der entspanntesten Arten des Radwanderns: Fast immer geht es flach dahin, stets gibt es viel zu sehen. Wenn dazu wenig Trubel herrscht, ist das Reiseglück perfekt! In diesem Buch verrät Thorsten Brönner die beschaulichsten Touren in Deutschland - vom Aller-Radweg über den Fünf-Flüsse-Radweg bis zum Havelradweg - mit Streckenführung, Highlights und Tipps. Steigen Sie mit uns in die Pedale und Genießen!
hier direkt bestellen
Radtourenkarte Fränkische Al Altmühl Radweg
ADFC-Radtourenkarte
Blatt 22

Fränkische Alb - Altmühltal

im Maßstab 1:150.000
Begleitheft: Radfernwege, Bahn, Bett und Bike
hier direkt bestellen
Radwanderkarte Taubertal
Radwanderkarte Fränkisches Weinland - Liebliches Taubertal

1 : 100 000
Mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, reissfest, wetterfest, beschriftbar und wieder abwischbar

hier gleich bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

FotoHotel  TextHotel 
   

 

 

Altmühltal Sternfahrt
Standort Beilngries
- Stippvisite

Stippvisite im Naturpark Altmühltal: Das Alt­mühl­tal eig­net sich per­fekt für ein ver­län­ger­tes Rad­wo­chen­en­de oder einen spon­ta­nen Kurz­ur­laub! Ent­de­cken Sie in vier Ta­gen die schöns­ten Plät­ze - ohne Kof­fer­pa­cken und Quar­tier­we­chsel ...
 

Altmühl & Donau
Rundreise ab Regensburg

Immer im Fluss: Die romantische Alt­mühl und die stür­mi­sche Do­nau. Die schöns­ten Ab­schnit­te von zwei der be­kann­tes­ten Fluss­läu­fe Deutsch­lands, zu­sam­men­ge­fügt zu einer wun­der­ba­ren Rad­rei­se ...
 

Altmühltal-Radweg
Rothenburg - Regensburg

Wälder, Wiesen, Wacholderheiden: Zwischen dem romantischen Rothen­burg und dem alt­ehr­wür­di­gen Re­gens­burg durch­zieht die Alt­mühl ein wahr­haft phan­tas­ti­sches Stück Land: Weit­räu­mige, sanfte ...
 

Altmühltal Sternfahrt
Standort Beilngries

Natürlich und einzigartig: Wir laden Sie ein, mit uns die schöns­ten Plät­ze des Alt­mühl­tals zu er­kun­den. Ab­seits der Städte er­war­ten Sie wohl­tu­ende Ru­he, Ab­ge­schie­den­heit und Ent­schleu­ni­gung vom All­tag ...
 
 
Wertheim:  Fachwerkhäuser, Stiftskirche, Engelsbrunnen, Burgruine Wertheim, Richtung Werbach: Kloster Bronnbach mit Vinothek Taubertal im Prälatenbau 
Werbach: Liebfrauenbrunnkapelle 
Tauberbischofsheim: mittelalterliche Häuser, Marktplatz mit neugotischem Rathaus, Türmersturm, Kurmainzisches Schloss mit Landschaftmuseum, St.-Martin-Kirche, Liobakirche, Bonifatiuskirche, beheiztes Freibad, Kleinschwimmhalle, Bundes- und Landesleistungszentrum sowie Olympiastützpunkt Fechten
Lauda-Königshofen: Heimatmuseum mit Weinbauabteilung, St. Jakobus-Kirche, Marienkirche, Stadttor, beheiztes Freibad, Hallenbad, Goten (1544, eine ehemalige Zehntscheune) 
Beckstein: Winzergenossenschaft, ev. Kirche (1785), Schlösschen (1583), Weinlehrpfad  
Bad Mergentheim: Deutschordensschloss mit Museum, Kur- und Schlosspark, historischer Marktplatz, Heilquellen, Grünewald-Madonna in Stuppach, Kulturforum, Bade- und Wellnesspark „Solymar“, beheiztes Freibad, Wildpark, Golfanlage 
Markelsheim: Weingärtnergenossenschaft, Weinlehrpfad, steile Weinhänge
Weikersheim: Tauberländer Dorfmuseum, Schloss mit Garten und Orangerie, Marktplatz 
Tauberrettersheim: Tauberbrücke von Balthasar Neumann 
Röttingen:

Burg Brattenstein (jährliche Festspiele) 13. Jh., barockes Rathaus von 1773, historische Stadtmauer mit Schneckenturm, Marktplatz mit Fachwerkhäusern,Weinmuseum mit Museumsweinberg, Sonnenuhren- und archäologischer Wanderweg 

 
Creglingen:  Mittelalterliche Altstadt, Herrgottskirche mit Marienaltar von Riemenschneider, Romschlössle, Fingerhutmuseum, Fachwerkhäuser  
Detwang: Kirche mit Kreuzigungsaltar von Tilman Riemenschneider  
Tauberzell: Kirche, ehemalige Hirtenscheune, Hautschenmühle  
Rothenburg o.d. Tauber: mittelalterliches Stadtbild und Stadtmauer, Rathaus, St. Jakobs-Kirche mit Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider, steinerne Doppelbrücke, Plönlein, Rödertor, Spitalbastei, Topplerschlösschen, Historiengewölbe, Reichsstadt-, Kriminal- und Weihnachtsmuseum, Puppen- und Spielzeugmuseum, Toppler-Theater, beheiztes Frei- und Hallenbad
Colmberg: Veste Colmberg, Fachwerkhäuser
Herrieden: Storchenturm an der Altmühlbrücke, Parkbad, Hallenbad, Museum "auf dem Weg", Stiftsbasilika St. Vitus und St. Deocar, Frauenkirche, Bildstockwanderweg 
Gunzenhausen: Fachwerkhäuser und barocke Gebäude, historischer Marktplatz, Fossilien- und Steindruckmuseum, Archäologisches Museum, Stadtmuseum, historische Fachwerkstadel,  
Treuchtlingen: Altmühltherme, Stadtschloss, mittelalterliche Gewandführungen mit der Frouwe Anna
Pappenheim: Burg Pappenheim, Botanischer Garten, Historischer Kräutergarten, Natur- und Jagdmuseum, Folterkammer, Historisches Museum, im sommer Ritterturnier, Weidenkirche 
Solnhofen: Museum Solnhofen, Sola-Basilika, Hobby-Steinbruch 
Dollnstein: Burganlage, Altmühlzentrum Burg Dollnstein 
Eichstätt: Bischofs- und Universitätsstadt, Residenzplatz, Dom mit Mortuarium, Schutzengel-Kirche, Kloster St. Walburg, Willibaldsburg mit Museen, ehemalige Klosterkirche Notre Dame du Sacre-Coeur mit Informationszentrum Naturpark Altmühltal
Pfünz: im Altmühltal an einer ehemaligen Römerstraße, Schloss Pfünz, Pfarrkirche St. Nikolaus, Kastell Vetoniana  
Gundolding: Wacholderheiden
Kipfenberg: Limes, Vorburg mit Römer- und Bajuwarenmuseum und Infopoint Limes 
Beilngries:  Franziskanerkloster mit Spielzeugmuseum, Technikmuseum im alten Mühlengebäude, Kratzmühlsee mit Badestrand, Felsenkellerlabyrinthes im Beilngrieser Hirschberg
Dietfurt: barocke Stadtpfarrkirche, Wallfahrtskirche „Zu den Drei elenden HeiligenMuseum im Hollerhaus, Altmühltaler Mühlenmuseum, Wagnerei-Museum Zacherl, Erlebnisdorf Alcmona  
Riedenburg: Drei-Burgen-Stadt
Essing: Burg Randeck, Tropfsteinhöhe Schulerloch, längste Holzbrücke Europas, urgeschichtliches Felsenhäusl-Museum, Erlebnispfad Juralandschaft, Kunstweg, Marktbrunnen
Kelheim: Befreiungshalle, Ludwigsbahn (zur Befreiungshalle), Schiffsstation, Donaudurchbruch, Kloster Weltenburg 

Tourismusverband Franken e.V.
Wilhelminenstr. 6
D-90402 Nürnberg
Tel. +49-(0)911-94151-0
Fax +49-(0)911-94151-10

E-Mail: info@frankentourismus.de
www.frankentourismus.de

Informationszentrum Naturpark Altmühltal
Notre Dame 1
D-85072 Eichstätt
Tel. +49-(0)8421-9876-0
Fax +49-(0)8421-9876-54
E-Mail: info@naturpark-altmuehltal.de
www.naturpark-altmuehltal.de 
Touristikgemeinschaft "Liebliches Taubertal
Gartenstr. 1
D-97941 Tauberbischofsheim
Tel. +49-(0)9341-825806
Fax +49-(0)9341-825700
E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de
www.liebliches-taubertal.de
Tourismusverband Romantisches Franken
Am Kirchberg 4
D-91598 Colmberg
Tel. +49-(0)9803-94141
Fax +49-(0)9803-94144
E-Mail: info@romantisches-franken.de
www.romantisches-franken.de 

Tourismusverband Fränkisches Seeland
Postfach 1365
D-91703 Gunzenhausen
Tel. +49-(0)9831-500120
Fax +49-(0)9831-500140
E-Mail: info@fraenkisches-seenland.de
www.fraenkisches-seenland.de

 

Bildnachweise: ©U.Stüwe-Schmitz
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de