Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz

>> Radwege > Autofrei

SlowUp Alsace - 5. Juni 2016
Elsässische Weinstraße

SlowUp Alsace - 1.Juni 2014

Festtag voller Sport und Genuss mit umfangreichem Rahmenprogramm auf 31 Km

Am Sonntag, 5. Juni 2016 sind Jung & Alt dazu eingeladen, Autos und Motorräder stehen zu lassen und die Elsässische Weinstraße neu zu erleben: An diesem Tag wird ein 31 Kilometer langer Rundparcours in einer wundervollen Landschaft zwischen Weinbergen und malerischen Dörfern am Fuße der Hohkönigsburg für den motorisierten Verkehr gesperrt. Ob mit Fahrrad oder E-Bike, zu Fuß oder auf Inlinern: Zahlreiche Stationen und drei Festdörfer laden zu Verköstigungen von elsässischem Wein und lokalen Spezialitäten ein. Musikalische Unterhaltung und ein großes Spieleangebot für Kinder runden das Programm ab.

Das Konzept slowUp: Genuss pur!
SlowUp Elsässische WeinstrasseDer Name slowUp steht für slow down/pleasure up: das Tempo drosseln und genießen. Genießen Sie diesen Tag mit der Familie oder mit Freunden, jeder nach seinem Rhythmus und ohne Wettbewerbsgedanken.

Drei Abkürzungen bieten die Möglichkeit für Touren von 8, 12 und 20 Kilometern Länge, damit auch Familien mit kleineren Kindern und Senioren von diesem autofreien Tag profitieren können.

Der erste slowUp fand im Jahr 2000 im Rahmen des Projektes „Human Powered Mobility“ in der Schweiz rund um den Murtensee statt. Mittlerweile ist aus dieser Idee ein nationales Event geworden – eine der größten Veranstaltungen, die ihre Gäste aktiv zur Bewegung einlädt. Jedes Jahr nehmen über 400 000 Menschen an den 20 in der Schweiz organisierten slowUps teil – die elsässische Premiere von 2013 anlässlich des 60. Geburtstags der elsässischen Weinstraße zählte bereits 15.000 Teilnehmer; 2014 waren es bereits 29.000!

White Dresscode“ zu Ehren des elsässischen Weißweins
Kein Muss, aber Spaß verspricht der „White Dresscode“: Ziehen Sie ein weißes T-Shirt, eine weiße Hose oder ein anderes weißes Kleidungsstück an – passend zu den köstlichen Weißweinen und Grand Crus, für die das Elsass weltweit bekannt ist, und deren Reben entlang des elsässischen Radwanderweges – la Véloroute du Vignoble - durch die Weinberge wachsen.

 

Logo SlowUp AlsaceSlowUp – der autofreie Sonntag in Zahlen

• Streckenverlauf: Dieser Festtag voller Sport und Genuss findet auf der Elsässischen Weinstraße und dem Radwanderweg durch die Weinberge - der Véloroute du Vignoble - zwischen Châtenois, Bergheim und Sélestat in einer außergewöhnlichen Landschaft am Fuße der Hohkönigsburg statt. An diesem Tag wird die 31 km lange Strecke komplett für den motorisierten Verkehr gesperrt.
• 2 zusätzliche Etappen: Sélestat und Scherwiller
• 12 km mehr Fahrspaß: ein 31 km langer Rundparcours mit Abkürzungen für Touren von 8, 12 und 20 km Länge
• 3 Festdörfer, 11 Festplätze und Animationen mit Musik und Spiel entlang der ganzen Strecke gemeinsam mit den Gemeinden Châtenois, Kintzheim, Sélestat, Orschwiller, St-Hyppolyte, Rodern, Rorschwihr und Bergheim

Praktische Informationen

Kostenlose Teilnahme: keine Anmeldung erforderlich, der Parcours kann an jeder Stelle begonnen und beendet werden.
Einbahnstraße: Kehrtwendungen sind nicht möglich, jedoch gibt es drei ausgewiesene Abkürzungsmöglichkeiten.
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr. Bitte beachten Sie, dass die Straßen ab 18 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben sind.
Parkplätze: in unmittelbarer Nähe zum Parcours (siehe Plan)
Fahrradverleih: Fahrradverleih und -reparatur entlang des gesamten Parcours und vor dem Bahnhof Sélestat. Klassische Fahrräder und E-Bikes für Erwachsene und Kinder. Denken Sie daran, im Voraus zu reservieren!
Bergheim: Colmar Vélodocteurs +33 3 89 41 37 90 - contact@velodocteurs.com
Châtenois:
- Movélo movelo.alsace@gmail.com
- Espritcycles info@espritcycles.com
- Trace Verte info@traceverte.com
Scherwiller: Cycl’Hop +33 3 88 48 34 44 / +33 6 09 41 73 27 - britishbike@wanadoo.fr
Sélestat Bahnhof: Peter Schonstein (keine Reservierung nötig)
Zugverbindungen: Bahnhof Sélestat: Sonderzüge auf der Strecke Straßburg-Sélestat via Molsheim sowie ab Straßburg und Basel. Fahrpläne siehe www.vialsace.eu sowie http://www.slowup-alsace.fr/deutsch.html

Deutschsprachige Informationen: Praktische Informationen, Flyer und Streckenplan auf deutscher Sprache gibt es zum Download auf der Homepage: http://www.slowup-alsace.fr/deutsch.html

Fotonachweis: Agence de Dévelopement Touristique du Bas-Rhin

www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de