Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:
Rad & Schiff

Venetien ahoi, MS Ave Maria

geführte, 8-tägige StreckenreiseVon Mantua nach Venedig
Ablegen und Ankommen: Ihr Hotel auf dem Wasser: Die MS Ave Ma­ria. Sie rol­len mit Ihrem Rad durch ein ganz be­son­de­res Stück Ita­li­en - ge­prägt von zahl­lo­sen Was­ser­läu­fen und Süm­pfen ... auch als E-Bike Reise buchbar

Flagge Italien

 

Wappen VenetoLombardei Wappen Veneto & Lombardia - Willkommen am Flussradweg

Peschiera

Von Peschiera del Garda nach Mantova

La Pista ciclabile del Minico - Am Mincio-Fluss entlang

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 43,5 km
Streckenführung: flach, geschotterte bzw. überwiegend asphaltierte Radwege und Nebenstraßen
Beschilderung: durchgehende Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: leicht
   
Orte & Entfernungen: Peschiera del Garda (VR) - Valeggio sul Mincio - Pozzolo - Marengo - Soave - Mantova
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

PeschieraDie Pista ciclabile del Mincio besteht bereits seit 2006 als offizieller Radweg,

Die Radtour beginnt im malerisch am Südufer des Gardasees gelegenen Peschiera del Garda.

Die Anreise nach Peschiera kann bequem mit dem Auto erfolgen oder Sie nehmen den Zug oder den Flieger nach Verona. Der Flughafen Verona ist nur ca. 25 km entfernt und kann von etlichen deutschen Flughäfen günstig angeflogen werden. Anziehungspunkt in Peschiera del Garda ist die vom Wasser umgebene Altstadt mit den engen Gassen, vielen netten Geschäften und Bars, wo man einen milchschaumgekrönten Cappuccino oder einen köstlichen Cafesino geniessen kann. Der Radweg verläuft in flachem Gelände entlang des Flusses Mincio, der den Gardasee am Südufer verlässt.

am MincioSie starten an der Festung Feltrin auf der Via Campo Sportivo. Der Radweg führt an den Stadtmauern entlang und unter der Setteponti hindurch, wo die Bahnlinie kreuzt. Am rechten Ufer des Mincio schlängelt sich der Weg weiter am Damm entlang, wo Bäume Schatten spenden. Begleitet vom smaragdgrünen Wasser des Mincio radeln Sie auf ebener Strecke nach Valeggio sul Mincio, das für seine ausgezeichneten Tortellini bekannt ist.

Ponte Visconteo im RegenIm alten Ortsteil Borghetto scheint die Zeit stillzustehen. Noch heute sind die Holzräder der Wassermühlen zu sehen. Imposant und fotogen ist die Ponte Visconteo, die im 14. Jahrhundert von dem Visconti-Herrscher Giangaleazzo errichtet wurde, da man einen 600 m langen Damm bauen wollte, um den Mincio zu stauen. Einmal im Jahr findet auf der Brücke ein großes Tortellini-Essen statt, an dem bis zu 2000 Besucher teilnehmen.

Der Parco Sigurtà ist die grüne Oase der Stadt. Wer gerade mal nicht mit dem Rad unterwegs ist, kann das 8 km lange Wegenetz des wunderschönen Parks mit einer Art Golf-Caddy befahren. Der Radweg folgt weiter dem Fluss über Pozzolo nach Marengo. Kurz hinter Marengo kann man einen Abstecher nach Marmirolo, einem typischen Dorf der Padana-Ebene, unternehmen. Radschilder

Von Marengo geht es auf dem Radweg weiter zum Parco Regionale del Mincio in die Stadt Soave. Weinhliebhabern ist der gleichnamige säurearme Weißwein aus der Garganega-Traube ein Begriff. Vielleicht probieren Sie ein Gläschen, bevor Sie die Stadt erkunden. Einst herrschten hier die Scaligeri (deutsch: Skaliger), die Herren von Verona von 1260 bis 1387. Ihre Burg beherrscht noch heute die Stadt. Die Skaliger waren dafür bekannt, ihre Burgen mit Zinnen zu schmücken, die die Form von Schwalbenschwänzen hatten. Noch komplett erhalten ist die fast unversehrte Stadtmauer mit 24 Türmen.

Ein weiteres kulturelles Highlight ist Mantova, das Ziel der Tour. Die kanpp 50.000 Einwohner zählende Stadt wurde einst von den Etruskern gegründet und ist nach Mantus, ihrer Gottheit der Unterwelt, benannt. Für die Erkundung sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, denn es gibt Einiges zu sehen. Die fünfschiffige Basilika aus dem 9. Jh. mit dem Glockenturm zum Beispiel oder der Palazzo Ducale. 2008 wurde die Altstadt in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbe aufgenommen.

Seit 2005 verbindet die Gesellschaft APAM (www.apam.it) die Städte Peschiera und Mantova und bietet eine Transportmöglichkeit für Radler an: BiciBus. Stationen sind: MANTOVA (Autostazione), POZZOLO (Via Boschi), VALEGGIO (Via Marconi), PESCHIERA (Bahnhof FS). Eine Reservierung wird empfohlen.

Anschlussmöglichkeiten:
Peschiera del Garda: mit dem Schiff bis Riva del Garda, von dort Radweg Gardasee (Riva del Garda - Torbole - Mori) und weiter über Mori Anschluss an die Via Claudia Augusta / Etschtal-Radweg
Peschiera del Garda: Radtouren im Süden des Gardasees
Mantova: an die Pista ciclabile del Po - Radweg Po

Radregion Veneto
Radatlas Veneto
Zwischen Gardasee und Oberer Adria, der Prosecco-Region und dem Podelta.
Mit Verona, Padua und Venedig

1 : 75 000, 20 Touren, 1.430 km, 83 Karten, 8 Ortspl., ÜVZ
wetterfest, GPS-Tracks

hier direkt bestellen
Kompass Radführer Gardasee
Michele Malfatti
Gardasee

Fahrradführer mit Top-Routenkarten im optimalen Maßstab
hier direkt bestellen

Baedeker - Gardasee - Verona
Baedeker
Gardasee, Verona


HINTERGRUND Fakten - Geschichte - Kunst und Kultur - Berühmte Persönlichkeiten ERLEBEN & GENIESSEN Essen und Trinken - Feiertage / Feste / Events - Mit Kindern unterwegs - Shopping - Übernachten - Urlaub aktiv TOUREN Das Ostufer - Gardesana Orientale Sechs-Seen-Tour - Gardesana Occidentale Im Minciotal Der Trentiner Norden Durch die Valtenesi Per Schiff über den See REISEZIELE von A bis Z PRAKTISCHE INFORMATIONEN KURIOSES AM GARDASEE UND IN VERONA

hier direkt bestellen
 
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Inhalt 4
FotoHotel  TextHotel 
   
 
 
Rad & Schiff

Venetien ahoi, MS Ave Maria

geführte, 8-tägige StreckenreiseVon Mantua nach Venedig
Ablegen und Ankommen: Ihr Hotel auf dem Wasser: Die MS Ave Ma­ria. Sie rol­len mit Ihrem Rad durch ein ganz be­son­de­res Stück Ita­li­en - ge­prägt von zahl­lo­sen Was­ser­läu­fen und Süm­pfen ... auch als E-Bike Reise buchbar
 
2017 NEU IM PROGRAMM 

Gardasee
Standort Peschiera

Dort scheint die Sonne Italiens: Be­son­ders schön ist es, wenn am Mor­gen die Son­ne feine Mus­ter in die Land­schaft zeich­net und Sie hi­nein­rol­len in die­se Sze­ne­rie ...
 

Gardasee
Standort Sirmione/Desenzano

Am schönsten Urlaubssee: Klare Wasser, Kultur und Wein - kann denn ein Radurlaub schöner sein? Kein Wunder, wenn man bei dieser Radreise ins Schwär­men und Dichten verfällt, wo der blau­grüne Spiegel ...
 

Innsbruck - Gardasee
Von Innsbruck nach Riva/Garda

Tiroler Berge, Südtiroler Wein: Alpen­län­di­sche Ge­müt­lich­keit und me­di­ter­ra­ne Leicht­ig­keit. Ges­tern Fich­ten, Lär­chen, Tan­nen - heute Pal­men, Zy­pres­sen und Oli­ven­bäu­me. End­los ge­well­te Wein­ber­ge, weit­rei­chen­de Obst­gär­ten ...
 
 
Peschiera del Garda: am Südufer des Gardasees gelegen, Anlegestelle, nette Altstadt mit Palazzi im venezianischen Stil, Festungsanlage, Dom San Martino an der großen Piazza Ferdinando di Savoia ,
Valeggio sul Mincio: das ehemalige Festungsdorf  Borghetto di Valeggio liegt inmitten zahlreicher Wasserdurchlässe und der berühmten Brücke Ponte Visconteo. EInmal im Jahr findet auf der Brücke die Festa del Nodo d'amore (Tortellini mit Kürbis gefüllt) statt. Dann entsteht unter freiem Himmel eine riesige Speisetafel für Tausende Besucher
Mantova (Mantua)

am Mincio gelegen, der hier den Lago Superiore und Lago Inferiore bildet, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Lombardei, Duomo-Cattedrale di San Pietro, Basilica di Sant'Andrea di Mantova, Teatro Bibiena, Museo Palazzo Ducale, Torre dell'Orologio, Piazza delle Erbe, Rotonda de San Lorenzo, Camera degli Sposi, Castello San Giorgio, Palazzo Te

IAT Peschiera del Garda
Piazzale Betteloni, 15
I-37019 Peschiera del Garda
Tel. +39-045-7551673
Fax +39-045-7550381
E-Mail: iatpeschiera@provincia.vr.it
www.turismopeschieradelgarda.com  

 

Bildnachweise: TopFoto ©U.Stüwe-Schmitz, Text: ©U.Stüwe-Schmitz, Angebote: U.Stüwe-Schmitz, Pedalo Radreisen
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de