Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Italien

 

SüdtirolSüdtirol - Willkommen im Südtiroler Süden

Blück über Tramin ins Etschtal

Kalterer See

Genussradtour zum wärmsten See Südtirols

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 29 km
Streckenführung: asphaltierte Radwege, Wirtschaftswege
Beschilderung: keine besondere Beschilderung aber Radweg-Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel
   
Orte & Entfernungen: Kurtatsch - Kalterer See - Tramin - Kurtatsch
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Ausgangspunkt für diese Genusstour ist der beschauliche Ort Kurtatsch, der im Etschtal an der Südtiroler Weinstraße liegt. Kurtatsch

Wir radeln über Brenntal, eine hervorragende Rotweinlage, nach Tramin, wo wir die Route Richtung Auer einschlagen. Dann geht es Richtung Norden zum Kalterer See. Kalterer See

Unser Weg führt rund um den Kalterer See, wo wir eventuell am südlichen Ende des Sees über den Biotopweg spazieren können, um die Fora und Fauna zu betrahten.

Nach der Umrundung des Kalterer Sees fahren wir entweder durch die Apfelanlagen zurück über Breitbach mit kurzem, steilem Anstieg oder lieber gemütlich durch die Weinberge über den Runggner Weg von Tramin nach Kurtatsch.

Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:
Via Claudia Augusta in Südtirol
Via Claudia Augusta von Donauwörth bis Ostiglia am Po
Durch die Weindörfer im Südtiroler Unterland


Radkarte Südtirol
Radkarte Südtirol - Trentino

Bozen - Meran - Riva del Garda - Trient - Sarntal - Ultental

Carta cicloturistica Alto Adige . Trentino
Bolzano - Merano - Rriva del Garda - Trento - Valle Sarentino - Val d'Ultimo

RK-ST01
1:100.000
wetterfest/reißfest
resistente alle intemperie/antistrappo
hier direkt bestellen
Via Claudia Augusta
Via Claudia Augusta - BESTSELLER
Von der Donau über die Alpen an die Adria
1:75.000, 800 km
74 Karten, 11 Ortspläne, Übernachtungsverzeichnis,
wetterfest, GPS-Tracks


hier direkt bestellen
Radführer Südtirol
Südtirol
Radwandern im Eisacktal, Brenner-Bozen, Pustertal, Etschtal und im Vinschgau

1:75.000, 25 Touren, 1050 km, 65 Karten, 8 Ortspläne,
Übernachtungsverzeichnis,
wetterfest, GPS-Tracks

hier direkt bestellen
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

   

 

 
Radsportreise

Tirol & Südtirol
Innsbruck - Riva del Garda

Tirol im Doppelpack: Der alpenländischen Ge­müt­lich­keit und der me­di­ter­ra­nen Leich­tig­keit wer­den Sie "ver­fal­len". Durch die end­los er­schei­nen­den Wein­ber­ge und weit­rei­chen­den Obst­gär­ten zu rol­len wird Ihnen ge­fal­len ...
auch als E-Bike Reise buchbar
 
Geführte Gruppenreise

Bozen-Venedig in der Gruppe
Von Bozen nach Venedig

Den Atem der Geschichte spüren: Kom­men Sie mit uns auf eine Rei­se durch die eu­ro­pä­ische Ge­schich­te und ge­nießen Sie je­den Abend medi­ter­rane Lebens­art. Sie star­ten in Bo­zen, be­kannt für ro­mant­ische Lau­ben­gas­sen ...
auch als E-Bike Tour buchbar
 

Südtiroler Talwege
Rundreise ab Brixen

Harmonie der Gegensätze: Das Sonnen- und Ge­nuss­land Süd­ti­rol: Ein Ur­laubs­ziel vol­ler Hö­he­punk­te! Me­di­ter­ra­ne Leich­tig­keit, son­nen­ver­wöhn­tes Kli­ma. Ma­le­ri­sche Wein­ber­ge, präch­ti­ge Al­pen­kulissen ...
auch als E-Bike Reise buchbar
 
 
Tramin: Wiege des Gewürztraminers, diverse Kellereien, Dorfmuseum, alte Ansitze im alten Dorfkern, Pfarrkirche St. Quirikus und Julitta mit 86m hohen Turm aus 14. Jh., oberhalb des Dorfes romanische Kirche St. Jakob in Kastelaz (beherbergt die ältesten rom. Fresken im dt. Sprachraum
Kurtatsch: diverse Kellereien, Kellerei Kurtatsch (Montag - Freitag 8.30-12.30 14.00-18.00,Samstag 9.00-12.30 & 14.30-17.30 Uhr), deren Lage Brenntal bringt hervorragende Rotweine sowie Gewürztraminer hervor
Museum Zeitreise Mensch,
Lehrpfad durch das Kurtatscher Weinbaugebiet,
Pfarrkirche Hl. Vigilius aus 13. Jh (sehenswerter Taufstein aus 1033), Kupferschmelzofen aus der Bronzezeit  
Kaltern: Südtiroler Weinmuseum, der Kalterer See
Auer/Ora: Gemeinde i Südtiroler Unterland mit ca. 3700 Einwohnern,
1551 kam der Elefant Soliman nach Auer. Er wurde im Gasthof In der Ilben untergebracht. Heute steht hier das Hotel Elefant (Bezeichnung ab 1826). In der Hotelhalle hängt zur Erinnerung eine Tafel mit diesem Spruch: „Einst kam ein großer Elefant vom Süden her in unser Land. In diesem Haus da kehrte er ein und aß und trank viel guten Wein. Gesättigt froh und heiter, zog er dann wieder weiter“.
Pfarrkirche St. Peter mit barockem Hochaltar am südl. Ortseingang und Marienkirche (Unsere Liebe Frau vom Rosenkranz) im verkehrsberuhigten, historischen Ortszentrum (Oberdorf)
Ruinenfeld von Castelfeder in der Nähe der Fleimstal-Straße
   

Tourismusverein Südtiroler Unterland
(Kurtinig - Kurtatsch - Margreid)
Hauptmann Schweiggl Platz 8
I-39040 Kurtatsch an der Weinstraße (BZ)
Tel. +39-0471-880100
Fax +39-0471-880451
E-Mail: info@suedtiroler-unterland.it
www.suedtiroler-unterland.it

 

 

Bildnachweise: ©U.Stüwe-Schmitz, HG Schmitz, Pedalo Radreisen
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de