Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Bayern Flagge Österreich

Steiermark
weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Deutschland
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol (I)
Radwege Insel Texel/NL
Radfernwege
Bahntrassen
Flussradwege
autofreie Straßen

 

Wappen BayernWappen Oberösterreich Bayern & Oberösterreich - Willkommen im Innviertel, Attergau, Donau-Region

Römer-Radweg

Römerradweg

Auf den Spuren der Römer

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 242 km
Streckenführung: asphaltiert oder gut befestigte Radwege, Nebenstraßen und Güterwege, kaum Steigungen, für alle Räder geeignet
Beschilderung: durchgehende Beschilderung mit R6 (grün-weiße Schilder mit dem Römerhelm)
Schwierigkeitsgrad: leicht
   
Orte & Entfernungen: Passau (312 m ü. NHN) - Schärding (313 ü. A.) - Reichersberg - Obernberg (354 m ü. A.) - Altheim - Kirchheim - Waldzell (522 m ü. A.) - Frankenmarkt (536 m ü. A.) - Vöcklamarkt - Vöcklabruck (433 m ü. A.) - Lambach - Wels - Enns (281 m ü. A.) Abzweig Frankenmarkt (536 m ü. A.) - Weißenkirchen - St. Georgen (540 m ü. A.) - Attersee (469 m ü. A.)
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Radschild RömerradwegSatteln Sie Ihren Drahtesel und unternehmen eine Radreise in die Vergangenheit zu den Römern.

Der Radweg bietet die Möglichkeit, Geschichte und Kultur zwischen Bayern und Oberösterreich auf sorgfältig dokumentierten Schautafeln kennenzulernen. Die Römer, aber auch Natur und Gesundheit, sind ein zentrales Thema der Radroute.

Dom PassauSo findet man entlang der Strecke eine Vielzahl von Fundstellen und Spuren römischer Besiedlung – daher auch der Name Römerradweg.

Auch die Gesundheit kommt nicht zu kurz: zwei Kneippstellen bieten eine herrliche Erfrischung an heißen Tagen. Der Radfahrer müssen kaum Steigungen überwinden, und so ist dieser Radwanderweg für Familien besonders gut geeignet.

Die dreiteiligen Informationstafeln erläutern unter anderem das Leben und die Kultur der Römer, die Lehre der Hildegard von Bingen und man findet auch Informationen zu Verpflegungsmöglichkeiten, Quartieren und Routenverlauf. Die aus Holz gefertigten Rastplätze laden zum Verschnaufen ein.

Bei der Wegeplanung wurde besonders darauf geachtet, dass eine möglichst gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz gewährleistet ist. So sind sowohl Anfangs- und Endpunkte Passau, bzw. Attersee sowie einige Orte entlang der Radstrecke bequem mit der Bahn erreichbar. Der Römerweg stellt aber auch ein perfektes Verbindungsstück zwischen Inn- und Salzkammergutweg dar.

Von der von der historischen Dreiflüssestadt Passau radeln Sie auf bayrischer Seite am Inn bis bis zum Kraftwerk Ering/Frauenstein. Dann lädt das Innviertel zum gemütlichen Radeln ein. Schärding besticht durch seinen historischen Marktplatz, und die bunten Häuserfassaden bieten schöne Fotomotive.

Weiter geht es am Fluss entlang in den kleinen Ort Reichersberg mit dem imposanten Kloster. Klosterladen, Braustüberl und Vinothek warten auf Ihren Besuch. Stift ReichersbergAm ruhigen Inn entlang radeln Sie weiter nach Obernberg, wo eine Falknerei zu bestimmten Zeiten Vorführungen gibt. Wie Schärding bietet auch der Marktplatz von Obernberg ein wunderschönes Bild mit seinen Rokoko-Stuckfassaden des Schiffsmeister- (Nähe Gurtentor), Apotheker- und Wörndlehauses.

Von Obernberg radeln Sie Richtung Mining, wo Sie kurz vor dem Ort den Inn verlassen und auf Altheim zusteuern. Hinter Polling teilt sich der Weg. Sie können entweder die kürzere Strecke über Kirchheim nach Waldzell nehmen oder über Aspach, Mettmach und Lohnsburg nach Waldzell.

Nun geht es durch kleine Orte wie Straß, Höschmühl und Schratteneckl in den ausgedehnten Kobernhauser Wald. Auf dem Redltalweg radeln Sie durch das Waldgebiet bis Frankenmarkt.

In Frankenmarkt können Sie die Zweigstrecke zum schönen Attersee nehmen. Über Weißenkirchen kommen Sie nach St. Georgen im Attergau. Nun ist es nicht mehr weit bis zum herrlichen Attersee und die Räder rollen leicht bis an den gleichnamigen Ort. Attersee Der bis zu 171 m tiefe Attersee ist das größte Binnengewässer Österreichs und wird von teils sehr steilen Ufern begrenzt.

Der Attersee lässt sich komplett mit dem Rad umrunden. Einmal im Jahr wird ein autofreier Tag veranstaltet.

Wer nicht den Abstecher zum Attersee fahren will, radelt auf der Hauptroute von Frankenmarkt weiter über Vöcklamarkt Richtung Vöcklabruck. Diese neue Anbindung folgt in weiten Strecken dem Traun-Radweg. Über Schwanenstadt und Lambach führt der Weg bis in das lebendige Wels.

Ziel der Reise ist Enns, die älteste Stadt Österreichs. Der Donau-Radweg gibt dem Radler die Möglichkeit, eine große Runde zurück bis zum Ausgangsort Passau zu fahren, wobei eine Rückfahrt mit dem Schiff auch eine nette Alternative ist.


Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:
auf der Strecke von Passau - Schärding - Obernberg: an den Inn-Radweg
in Schärding: an den Pramtal-Radweg
in Schärding: an den Römer-Radweg
in Passau: an den Donau-Radweg Passau - Wien und weiter Wien-Budapest
in Passau: an den Inn-Radweg
in Passau: an den Donau-Abschnitt Deutsche Donau
in Passau: an den Römerradweg

in Passau: an den Tauernradweg Salzburg-Passau
in Enns: an den Donau-Radweg und an den Enns-Radweg
in Obernberg und Reichersberg: an den Antiesen-Radweg
in Lambach: an den Traun-Radweg

in Traun: an den Kremstal-Radweg


Bikeline Römerradweg
Grischa Begaß
Römer-Radweg
Auf den Spuren der Römer von Passau nach Enns
1:50.000, 242 km, 33 Karten, 9 Ortspläne, Übernachtungsverzeichnis,
wetterfest
hier direkt bestellen

 Innviertel
Erich Pello
Innviertel - Sanftes Hügelland

Namengebend für dieses sanfte Hügelland ist der Inn. In der Architektur spricht man von der Innstadtbauweise oder dem Inn-Salzach-Stil. Die "Silberzeile" in Schärding, die herrlichen Burghäuser von Obernberg, Ried und Braunau zeugen vom einstigen Reichtum. Historisch gesehen ist das Innviertel das jüngste Viertel Oberösterreichs, es wurde erst beim Wiener Kongress 1815 endgültig Österreich zugesprochen. Im Spannungsfeld zwischen den Habsburgern und den Wittelsbachern war es lange bei Bayern, dieser Einfluss ist bis heute spürbar. Die Innviertler haben ein trationsbewusstes Selbstverständnis entwickelt, das dieses Land und seine Menschen charakterisiert. Ried ist eine der wirtschaftlichen Metropolen des Innviertels - der Legende nach gegründet von "Dietmar dem Anhanger", einem Kreuzritter, der offensichtlich schon damals den Weitblick hatte, über die Landesgrenzen hinaus zu blicken.
hier direkt bestellen


Radkarte Innviertel
Rad- und Wanderkarte
Bäder-Dreieck - Innviertel

1 : 50 000
Mit Ausflugszielen, Einkehr- und Freizeittipps, reissfest, wetterfest, beschriftbar und wieder abwischbar
hier direkt bestellen


Radfernwege Österreich
Thorsten Brönner
Österreichs schönste Radfernwege

Österreich per Rad erleben
Idyllische Gewässer, Berge wie auf einer Postkarte, dazu weite Hügel: Österreich aus dem Fahrradsattel zu erleben ist ein Traum. Doch wohin?
Entspannt einen Flusslauf entlangrollen? Seen erkunden? Oder in den Alpen Höhenmeter sammeln? All dies ist zwischen Vorarlberg und dem Burgenland mit dem Fahrrad möglich!
Thorsten Brönner hat alle Bundesländer bereist und präsentiert in seinem Buch die Vielfalt Österreichs. Abwechslungsreiche Fotos, Karten und 20 detaillierte Streckenbeschreibungen laden zu spannenden Entdeckungsfahrten ein.
Aus dem Inhalt:

Radwege in Vorarlberg (Radwanderweg Bregenzerwald, Montafon Radweg, Radweg Klostertal)
Inn-Radweg · Mozart-Radweg · Tauern-Radweg & Tauernradwegrunde
Alpe Adria Radweg
Salzkammergut Radweg
Mühlviertelradweg
Römer-Radweg
Ennsradweg
Donau-Radweg
Kamp-Thaya-March Radweg
Mostviertel (Ybbstalradweg & Traisentalradweg)
Großglockner Hochalpenstraße
Glockner-Radweg und Nockalmstraße
Drauradweg
Murradweg
Weinland
Steiermark Radtour
Raabtalradweg & Feistritztalradweg
EuroVelo 9
Neusiedlersee-Radweg
Jubiläumsradweg
hier direkt bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

FotoHotel  TextHotel 
   

 

Radreise ab Passau 
Radwanderreise

Oberösterreichs Seen & Flüsse
Rundreise ab Passau

Die Oberösterreich-Rundfahrt: Wie ein Bil­der­buch prä­sen­tiert sich das Land ob der Donau dem Auge. Herr­li­che Fluss­land­schaf­ten weit­läu­fi­ge Fel­der und Wie­sen und ro­man­ti­sche Seen kon­kur­rie­ren in einer ...

Tauern-Radweg Klassiker 

Radwanderreise

Tauern-Radweg Klassiker
Von Krimml nach Schärding

Genussradeln zwischen Bergen: Entlang Salz­ach und Inn ra­deln Sie von den Krimm­ler Was­ser­fäl­len bis in die ehe­ma­li­ge Bi­schofs­stadt Pas­sau. Als Ku­lis­se er­war­tet Sie im­po­san­te Berg­pa­no­ra­men und be­rühm­te Orte ...

Salzkammergut Radreise

Radsportreise

Salzkammergut Seen
Rundreise ab Salzburg

Mittendrin und voll dabei: Erfrischend hier, wer­den Sie sa­gen, wenn Sie von einem See zu See stre­ben und in den kris­tall­kla­ren Ge­wäs­sern Ab­küh­lung su­chen. Be­zau­bernd hier, wer­den Sie sa­gen, wenn Sie durch die Dorf­idyl­len rol­len ...
auch als E-Bike Reise buchbar

Salzburg - Wien Radreise

Radwanderreise

Salzburg - Wien
Salzkammergut & Donauradweg

Radeln im 3/4-Takt: Wer kennt sie nicht, die be­kannten er­sten Tak­te der "Kleinen Nacht­musik" und des "Donau­walzers"? Sie be­ginnen Ihre Rad­reise in der Mozart­stadt Salz­burg und beenden diese in der Walzer­stadt Wien ...

 

E-Bike Gruppenreise: lächelnd unterwegs 

10-Seen in der Gruppe
Rundreise ab Salzburg

Malerische Seen vor grandioser Kulisse: Zwi­schen den wei­ten Was­ser­flä­chen von über sechzig Seen, um­ge­ben von den sanft­en Hü­geln des Al­pen­vor­landes und vor der spek­ta­ku­lären Ku­lisse der Al­pen er­streckt sich das Salz­kammer­gut ...
 
10 Seen Rundfahrt 
Radwanderreise

10-Seen-Rundfahrt
Rundreise ab Trumer Seen

Königlich-kaiserliches Seenland: Kleine Gipfel ragen im Hin­ter­grund em­por, sau­be­re Seen la­den zum Ver­wei­len ein und Sie kom­men aus dem Stau­nen gar nicht mehr he­raus. Hier wird das Rad­fah­ren zum Genuss ...
 
 
Passau:  300 m, Dreiflüsse-Stadt genannt wegen Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz
italienisch-barocke Altstadt
Ortsspitz (Zusammenfluss Donau, Inn und Ilz)
Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt, Domschatz- u. Diözesanmuseum
Wallfahrtskirche Mariahilf
Veste Oberhaus mit OberhausMuseum,
RömerMuseum Kastell Boiotro
Glasmuseum
Museum Moderner Kunst
Alte Residenz (heute Landgericht), Rathaus (14. Jh.)
 
Schärding: 318 m,
das Rad- & Gästeserviceenter bietet Radurlaubern zahlreiche Serviceeinrichtungen wie Schließfächer, Werkzeugschrank, Lufttankstelle, Ladestation, Waschgelegenheit, Trinkwasserspender, Jausenplatzl, etc.
barocke Silberzeile, die Farbtöne gehen auf die mittelalterlichen Zunftfarben zurück, z.B. Bäcker blau, Metzger rot, etc.
Marktplatz
Innschifffahrt zwischen Schärding und Passau mit kostenlosem Radtransport, www.innschifffahrt.at  
Reichersberg: Stift Reichersberg mit Vinothek, Klosterladen, Biergarten
Obernberg: Marktplatz mit barocken Bürgerhäusern und Stuckfassaden, Falknerei Burg Obernberg
Altheim:  Römererlebnismuseum Sonn- Feiertag 10-17 Uhr
 
Frankenmarkt: Erste Ö3-Wetterstation in Österreich, Erlebnisbad, Frucht & Sinne Schokoladenmanufaktur
St. Georgen: Aignerhaus (Museum) 
Attersee: Attergaubahn (Nostalgiebahn), Atterseehalle, Pfarr- und Wallfahrtskirche "Maria Attersee" 
Wels: liegt an der Traun, zweitgrößte Stadt Oberösterreichs nach Linz, hist. Marktplatz und Altstadt, Ledererturm 13. Jh., Alte Sparkasse, Arkadenhof, Burg Wels, Haus der Salome Alt, Minoritenkloster, Marienwarte, Wasserturm, Sigmar-Kapelle, Welser Tierpark, Welldorado, Kunsteisbahn 
Vöcklabruck: Heimathaus neben der Stadtpfarrkirche, Uhrmacherhandwerksmuseum, Vöckladom (kath. Marienkirche) 
Lambach: Benediktinerstift Lambach 
St. Florian:

Augustiner Chorherrenstift, eines der bekanntesten und größten Barockklöster in Oberösterreich,
Stiftskirche Mariä Himmelfahrt ist Pfarrkirche und 1999 von Papst Johannes Paul II zur basilica minor erhoben; in der Gruft unter der Kirche steht der Sarkophag des Komponisten Anton Bruckner, der hier von 1848 bis 1855 als Stiftsorganist wirkte; die Brucknerorgen wurde von Franz Xaver Krisman erbaut
Kloster und Stiftsbasilika stehen als Gesamtanlage unter Denkmalschutz
seit 1071 besteht hier die Gemeinschaft der Augustiner Chorherren, zwischen 1686 bis 1750 entstanden die Barockgebäude und die Basilika; 1941 wurde das Stift von der Gestapo beschlagnahmt und enteignet. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges kehrten die Chorherren zurück
Florianer Sängerknabenchor
1x jährlich finden im August die St. Florianer Brucknertage statt

 
Enns: ca. 11.500 Einwohner an gleichnamigen Fluss gelegen, Stadtrechtsurkunde von 1212, Wahrzeichen ist der 60 m hohe Stadtturm, Stadtbefestigungsreste von 1193, Schloss Ennsegg, Basilika St. Laurenz, Stadtpfarrkirche St. Marien, Museum Lauriacum (Römermuseum am Hauptplatz) 
Passau Tourismus e.V.
Rathausplatz 3 (Neues Rathaus)
D-94032 Passau
Tel. +49-(0)851-95598-0
Fax +49-(8)51-35107
E-Mail : tourismusinfo@passau.de
www.passau.de
Tourismusverband Ferienregion Attersee-Salzkammergut
Nußdorfer Str. 15
A-4864 Attersee
Tel. +43-7666-7719
Fax +43-7666-7719-19
E-Mail : info@attersee.at
www.oberoesterreich.at/attersee

Wels Marketing & Touristik GmbH
Stadtplatz 44
A-4600 Wels
Tel. +43-7242-67722-20
Fax +43-7242-67722-4
E-Mail: office@tourism-wels.at
www.wels-info.at
Tourismusverband Schärding
Rad- & Gästeservicecenter Alte Innbrücke
Innbruckstraße 29
A- 4780 Schärding
Tel. +43-(0)7712-43000
Fax +43-(0)7712-4320
E-Mail: info@schaerding.info
www.schaerding.at
Tourismusverband S'Innviertel
Thermenplatz 2
A-4943 Geinberg
Tel. +43-(0)7723-8555
Fax +43-(0)7723-8555-4
E-Mail: info@innviertel-tourismus.at
www.innviertel-tourismus.at 
Oberösterreich Tourismus Information
Freistädter Str. 119
A-4040 Linz
Tel. +43-(0)732-221022
Fax +43-(0)732-7277-701
E-Mail: info@oberoesterreich.at

www.oberoesterreich.at

 

Bildnachweise: Topfoto und Text ©U.Stüwe-Schmitz, Angebote Pedalo Radreisen
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de