Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Österreich

Steiermark
weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Deutschland
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol (I)
Radwege Insel Texel/NL
Radfernwege
Bahntrassen
Flussradwege
autofreie Straßen

 

Wappen Tirol Tirol - Willkommen in Osttirol

Foto Pustertaler Höhenstrasse

Pustertaler Höhenstrasse per Rad

Rennradtour mit Blick auf die Lienzer Dolomiten

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 29,5 km bis Leisach bzw. ca. 45 km bis Abfaltersbach
Streckenführung: durchgehend asphaltiert
Beschilderung: Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: mittel - anspruchsvoll
   
Orte & Entfernungen: Abfaltersbach (983 m ü. A.) - Anras (1261 m ü. A.) - Vergein (1387 m ü. A.) - Kosten (1441 m ü. A.) - Oberassling - Bannberg (1262 m ü. A.) - Leisach (710 m ü. A.)
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Die Pustertaler Höhenstraße im Hochpustertal in Osttirol ist besonders bei Rennradlern beliebt. Neben dem Landschaftserlebnis stellt sie eine sportliche Herausforderung an Kondition und Ausdauer dar.

EdelweissVom Drautal startend verläuft die Höhenstraße von West nach Ost am Südhang der Villgratner Berge, wobei drei fordernde Anstiege zu bewältigen sind. 845 Höhenmeter sind bei der West-Ost-Richtung zu bewältigen, während es in umgekehrter Richtung 1310 Höhenmeter sind.

Sie starten im hübschen Abfaltersbach und folgen an der Drautalstraße (B100) dem Hinweisschild Pustertaler Höhenstraße. Auf ansteigender Straße geht es über Asch mit der barocken Wallfahrtskirche nach Anras. Bereits die Brixener Bischöfe schätzten das idyllische Bergdorf Anras als Sommerfrische. Das Schloss Anras beherbergt immer wieder interessante Ausstellungen, bietet aber auch Gelegenheit zur Getränkeaufnahme oder einem Imbiss. Die Ansiedlung Mairwiesen liegt bereits 1280 m hoch. Eine etwa 2 km kurze Fahrt abwärts nach Oberried lockert die Beine, doch dann muß ins Kristeiner Tal hinein wieder in die Pedalen getreten werden. Von der Brücke über den Kristeiner Bach, wo auch die Sankt-Justina-Straße einmündet, beginnt der Anstieg nach Kosten. Vor Vergein müssen bis zu 17 % Steigung bewältigt werden, ein wahrer Wadenbeisser! Leider verlieren Sie in den Ort hinein wieder einige Höhenmeter, die im Kristeinertal wieder gutgemacht werden müssen. Der höchste Punkt der Tour wartet in Kosten bei 1441 m, die mit nochmals 12 % Steigung erreicht werden. Als Belohnung warten 6 Kehren. Sie rauschen am Wildpark Assling vorbei und durch die Orte Ober- und Unterassling. Dann wartet der letzte Anstieg nach Bannberg. Wenn dieser geschafft ist, rauschen die Räder dem Tal entgegen nach Leisach.

Auf dem Drauradweg kann es dann wieder heimwärts gehen.

 


Bikeline Radatlas Osttirol
Radatlas Osttirol
Radwandern rund um Lienz
1:75.000, 11 Touren, 1.000 km, 70 Karten, 6 Ortspl., ÜVZ

hier direkt bestellen


 Heimat Osttirol
Heinz Waschgler
Heimat Osttirol

Das Buch zeigt die Vielseitigkeit Osttirols und vermittelt zeitlose Werte, Hintergründiges und Vordergründiges, Persönliches und Kurioses. Ein Heimatbuch für alle OsttirolerInnen und die vielen Freunde Osttirols.
hier direkt bestellen

 

Mountainbike Osttirol
Claudia Hammerle: 171 Mountainbiketouren Nord- und Osttirol
171 Touren - 214.518 Höhenmeter - 5.887 Kilometer Mountainbikewege
Die Top 171 Mountainbike-Klassikerin Nord- und Osttirol, dazu zahlreiche Geheimtipps und Tourenvarianten aller Schwierigkeitsgrade für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Mountainbike: Claudia Hammerle und Willi Hofer bieten für jeden Geschmack das Richtige, von der kurzen Feierabend-Tour bis zu tagesfüllenden oder mehrtägigen Ausflügen auf dem Mountainbike oder Marathons und Freeride-Touren für Mountainbike-Profis plus Nordpark Single Trail, Innsbrucks Freeride Strecke und viele Tourkombinationen. Die Touren sind mit Wegbeschreibungen, Übersichtskarten, Fotos und Roadbooks detailliert dargestellt, genaue Informationen über Länge und Dauer, Schwierigkeitsgrad, Wegbeschaffenheit und Routenverlauf ermöglichen die perfekte Vorbereitung. Als Navigationshilfen für unterwegs stehen detaillierte Karten zu jeder Tour mit farbigem Routenverlauf und Roadbook zum Ausdrucken aus dem Internet und zum Herunterladen auf das Handy online bereit.
hier direkt bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

FotoHotel  TextHotel 
   

Pedalo

 

Drei Länder Tour Rennrad

Drei-Länder-Tour (I, A, SLO)
Von Toblach nach Triest

Sei so frei - nimm 3: Er­o­bern Sie drei Län­der auf zwei Rä­dern in nur einer Wo­che. Von Ihrer schöns­ten Seite prä­sen­tie­ren sich Ita­li­en, Öster­reich und Slo­we­nien. Ein­zig­ar­ti­ge Berg­ket­ten, sanf­te Wein­hü­gel, die ad­ri­a­ti­sche Küste ...
 
Dolomiten Triest 
Radsportreise

Dolomiten - Triest
Von Toblach nach Triest

Sonne, Kultur und überragende Gipfel: Sie ent­de­cken auf Ihrer Rad­sport­rei­se eine Re­gi­on, die über­reich ist an Ge­schich­te und Kunst, an land­schaft­li­chen At­trak­ti­o­nen und an ku­li­na­ri­schen Ver­füh­run­gen ...
auch als E-Bike Reise buchbar

Dolomiten Rundfahrt

Dolomiten Rundfahrt
Rundreise ab Toblach

Panoramen ohne Ende: Benvenuti und herz­lich will­kom­men in den "blei­chen Ber­gen" zu einer far­ben­fro­hen Renn­rad­rei­se, die mal me­lo­disch ita­lie­nisch klingt, mal rau­hen ti­ro­le­ri­schen Charme versprüht ...

Sie sind Anbieter von Radreisen? Wir nehmen gern Ihr Angebot für Radreisen, Tagestouren oder Pauschalarrangements entgegen.
Kontakt: info@radurlaub.de
 
 
Asch: Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt 
Anras:  Museum Pfleggerichtshaus Schloss Anras, Kornkammer Schloss Anras, Bauernladen mit Villgratner Spezialitäten, Pfarrkirche 
Kosten: Kapelle 
Tourismusverband Osttirol Region Hochpustertal
A-9920 Sillian 86
Tel. +43-50 212 300
Fax +43-50 212 300 2
E-Mail: hochpustertal@osttirol.com
www.hochpustertal.com  

 

Bildnachweise: Topfoto, Text ©U.Stüwe-Schmitz
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de