Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Deutschland

weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Österreich
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol/(I)
Radwege Niederlande / Texel
Flussradwege
Radfernwege
autofreie Straßen

 

Wappen Hessen Hessen - Willkommen im Lahn-Dill-Kreis

Dilltal-Radweg

Dilltal-Radweg

Durch das Tal der Dill zur Lahn

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 42 km
Streckenführung: ca. 80 % asphaltiere Radwege abseits der Straße
Beschilderung: Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: mittel
   
Orte & Entfernungen: Dillquelle bei Haiger - 7 km - Dillenburg - 8 km - Herborn - 4 km - Sinn - 9 km - Ehringshausen - 8 km - Aßlar - 6 km - Wetzlar
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Die Tour führt vom Quellgebiet der Dill bei Haiger durch das gleichnamige Tal und endet an der Mündung in die Lahn.

Einladend sind die historischen Altstädte von Dillenburg und Herborn mit ihren Fachwerkhäusern. Dillenburg mit der nassauisch-oranischen Geschichte ist Sitz des hessischen Landgestüts, das auf eine lange und erfolgreiche Tradition in der Pferdezucht stolz sein darf und das zu bestimmten Terminen mit prächtigen Hengstparaden und im Frühjahr mit Fohlenschauen die Besucher anlockt. Die altehrwürdige Gestütsanlage heißt auch Einzelbesucher willkommen und ist nicht nur für Pferdeliebhaber einen Besuch wert. Vielleicht besichtigen Sie aber auch die Kasematten, unterirdische Verteidigungsanlagen aus dem 15./16. Jh. Eine Führung dauert rund 45 Minuten und bietet Einblick in diese in Deutschland einzigartige Sehenswürdigkeit.

Fachwerkhäuser in WetzlarÜber Burg gelangen Sie nach Herborn, das mit einer mittelalterlichen Stadtbefestigung und hübschen Fachwerkhäusern aufwartet. Weiter geht es durch das Dilltal. Hoch über dem Tal wacht die mächtige Ruine der Burg Greifenstein. Die Burg kann bei Interesse mit dem Fahrradbus "Blaue Linie" ab Herborn bis zur Krombachtalsperre erreicht werden.

Der Radweg schlängelt sich über Sinn, Dill, Katzenfurt und Dillheim nach Ehringshausen und dann weiter nach Werdorf, das 1977 durch die Hessische Gebietsreform Aßlar zugeordnet wurde. Der Erzählung nach erhielt der Ort seinen Namen von einer Gräfin. Zwei Adeligen gefiel die Gegend, man ließ ein Schloss bauen und als die Handwerker arbeiteten, sagte die eine Gräfin : "es werde eine Stadt". Doch die andere Gräfin widersprach und sagte : Nein, es werde ein Dorf !" So wurde aus "werd-Dorf" Werdorf.

Von der jungen Stadt Aßlar am Rande des Westerwaldes sind es nur noch wenige Kilometer bis Wetzlar und damit bis zur Mündung der Dill in die Lahn. In der historischen Altstadt mit ihren schönen Fachwerkhäusern können Sie die Tour gemütlich ausklingen lassen.

Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:
in Wetzlar: an den als R7 bezeichneten Lahn-Radweg


Radkarte Lahn-Dill
Lahn-Dill
1 : 50 000.
TopographischeFreizeitkarte LD
mit Naturpark Lahn
Dill-Bergland
Wanderwege, Radwanderwege, Freizeiteinrichtungen

hier direkt bestellen

Radtourenkarte Rhein Main Nordhessen
ADFC-Radtourenkarte
Blatt 16

Rhein - Main - Nordhessen

im Maßstab 1:150.000
NEU
- wetterfestes und reißfestes Papier
- zusätzliche kostenfreie Online-Angebote:
gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege, Höhenprofile und Begleitheft zum Download
hier direkt bestellen
Nordhessen 
Jürgen Nolte:
Nordhessen
In Nordhessen findet man eine der schönsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Im Osten der Hohe Meißner, im Süden der Knüll, im Westen das Waldecker Upland und im Norden der Reinhardswald, präsentieren sich hier anmutige Höhen und Täler mit heimeligen Fachwerkstädtchen, die viele architektonische und kunsthistorische Kostbarkeiten bergen. Dieser Bildband lädt Sie zu einer Rundreise durch das kurhessische Bergland ein. Entdecken Sie mit eigenen Augen das Land zwischen Fulda, Werra, Eder, Diemel und Weser.
hier direkt bestellen
Radkarte Rhein Main Taunus
Bikeline Radkarte Deutschland - Hessen

Rhein-Main Taunus
Wiesbaden, Frankfurt am Main, Wetzlar, Limburg, Rheingau, Lahn.
RK-HES04
1 : 75 000; Ortspl., waser- und reißfest
GPS-tauglich mit UTM-Net
hier direkt bestellen
Radkarte Giessen
Bikeline Radkarte Deutschland - Hessen

Gießen und Umgebung
Bad Laasphe - Biedenkopf - Lich - Marburg - Schotten - Staufenberg - Treysa - Wetzlar

RK-HES03
1 : 75 000; Ortspl., wasser- und reißfest
hier direkt bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

   
   
  Wir nehmen gern Ihr Angebot für Radreise, Pauschalarrangements entgegen.
 
 
Haiger: hist. Pfarrhaus unterhalb der Kirche 
Dillenburg:  Hessisches Landgestüt, Wilhelmsturm mit Kasematten, hist. Altstadt
Herborn: Fachwerkhäuser, mittelalterliche Stadtanlage, Altstadt, Vogelpark Herborn 
Werdorf:  Barockschloss (im Fürstenzimmer das Standesamt von Asslar)
Wetzlar: hist. Altstadt, Dom, alte Lahnbrücke 
Tourist-Info Stadt Dillenburg
Hauptstr. 19, D- 35683 Dillenburg
Tel. +49-(0)2771-896-151
Fax +49-(0)2771-896-159
E-Mail : touristinfo@dillenburg.de
www.dillenburg.de
 
Fremdenverkehrsverband Freizeitregion Lahn-Dill e.V.
Karl-Kellner-Ring 51
D-35576 Wetzlar
Tel. +49-(0)6441-407-0
Fax +49-(0)6441-407-1050
E-Mail: info@lahn-dill-kreis.de
www.lahn-dill-kreis.de

 

Bildnachweise: Topfoto & Text U.Stüwe-Schmitz
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de