Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Deutschland

weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Österreich
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol/(I)
Radwege Niederlande / Texel
Flussradwege
Radfernwege
autofreie Straßen

 

Wappen NRW NRW - Willkommen im Rheinland

Rheinradweg bei Düsseldorf

Von Düsseldorf nach Duisburg

Kleine Rheinpartie

Tourinfo:

Streckenlänge: Tourlänge
Streckenführung: flach, asphaltierte Radwege und Wirtschaftswege
Beschilderung: Beschilderung
Schwierigkeitsgrad: leicht
   
Orte & Entfernungen: Düsseldorf Ortsteil Golzheim - Kaiserswerth - Duisburg
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

Die Tour startet im Stadtteil Golzheim. Parkmöglichkeit besteht z.B. unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke (Uerdinger Str./Kaiserswerther Str.). Auf dem asphaltierten Radweg entlang der Rotterdamer Straße radeln Sie vorbei am Yachthafen. Mächtige Bäume spenden Schatten. Mit der Schnellenburg kommen Sie dem Messegelände näher. Sie folgen dem Radweg immer geradeaus stromabwärts mit Blick auf den breiten Strom und gelangen in die Rheinauen. Bei schönem Wetter ist der Lohauser Deich oft stark frequentiert und wird ebenfalls von Spaziergängern und Skatern benutzt, sodass besonders umsichtiges Fahren erforderlich ist.

Sder Rhein ei Düsseldorfie unterqueren die A 44 mit der Flughafenbrücke. Der Asphaltstreifen bringt Sie weiter Richtung Kaiserswerth. An der Fähre liegt in Toplage ein beliebtes Ausflugslokal mit großer Sitzterrasse und Biergarten unter alten Kastanienbäumen. Frühstück gibt es bereits ab 9 Uhr. Auf dem Fährenweg geht es locker weiter, wobei der schmale Kittelbach überquert wird. Nicht weit entfernt treffen Sie auf ein weiteres Restaurant, den Burghof und dann tauchen schon die Ruinen der Kaiserpfalz auf. Die Anlage wurde 1174 von Kaiser Friedrich Barbarossa ausgebaut, um Rheinzoll zu erheben.

Dicht am Wasser entlang gelangen Sie auf dem Herbert-Eulenberg-Weg nach Kaiserswerth. Die Hochwassertafel an der Mauer zeigt die jeweiligen Höchststände. Der 10. Februar 1795 war bislang der höchstgemessene Wert (Eiswasserfluch). Es lohnt sich, durch das Tor zum Kaiserswerther Markt hineinzuschwenken und den historischen Stadtkern zu besichtigen. Wussten Sie, dass Keyserswerdt einmal Reichsstadt war? Doch das ist schon lange her. 700 gründete der Mönch Suitbert ein Benediktinerkloster auf einer Rheininsel, einem sogenannten Werth. 1045 entstand die Kaiserpfalz unter Heinrich III. 1181 wurde Kaiserswerth Reichsstadt. Zu diesem Zeitpunkt hatte bereits Kaiser Friedrich Barbarossa den Rheinzoll von Tiel in Holland an die günstige Lage in Kaiserswerth verlegt und ließ deshalb die Kaiserpfalz zu einer wehrhaften Zollstelle ausbauen. 1929 wurde das Städtchen zu Düsseldorf eingemeindet.

Weiter geht es auf dem Leinpfad durch eine typisch niederrheinische Landschaft mit weiten Feldern, Pappeln und Weiden und dem breiten Band des Rheins Richtung Duisburg. Der Ortsteil Wittlaer bildet die Grenze zu Duisburg. Hier mündet der Schwarzbach in den Rhein. Mit 28 m ü. NN liegt hier der tiefste Punkt der Landeshauptstadt.

Von der Schwarzbachmündung radeln Sie nach links in den Schulweg und weiter auf der Bockumer Straße, bis Sie auf den Dammweg gelangen. Die Strecke ist absolut flach, Weite Felder breiten sich aus, es wird ländlich. Der Fluss ist nun weiter weggerückt. Auf dem Weg Auf dem Hasselberg radeln Sie gemütlich weiter geradeaus, schwenken dann auf den querenden Dionysusweg nach links und folgen im 90-Grad-Winkel dem schmalen Asphaltband. Der Rheinheimer Weg bleibt schmal, ist jedoch asphaltiert und führt durch weite Felder. Ein paar Häuschen tauchen auf. Bald weist und ein Radschild nach links auf den Rheinfeldsweg, wo Sie im Bauerncafe Ellerhof Station machen können. Unser Etappenziel ist damit erreicht.

Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:

in Duisburg: an den Ruhrtal-Radweg

Sie wollen eine organisierte Radreisen unternehmen? Passende Angebote zu diesem Radweg in der obigen Menüleiste unter ANGEBOTE oder weitere Radreisen in der Übersicht


Radbuch Düsseldorf
Edwin Süselbeck
Mit dem Fahrrad rund um Düsseldorf
Die schönsten Touren zwischen Grevenbroich und Ratingen

hier direkt bestellen
Bikeline Rhein3
Rhein-Radweg 3 - BESTSELLER - NEUAUFLAGE
Mittelrheintal · Von Mainz nach Duisburg

1.75.000, 305 km, 19 Ortspläne, Übernachtungsverzeichnis,
wetterfest, GPS-Tracks
hier direkt bestellen
Radbuch Touren Düsseldorf
Walter Reinhard
12 Radtouren rund um Düsseldorf

hier direkt bestellen
Buch Düsseldorf entdecken
Kirsten Hinte
Thomas Bethge
Düsseldorf entdecken
Die schönsten Seiten - At its best

hier direkt bestellen
Freizeitkarte Düsseldorf
Freizeitregion Düsseldorf und Umgebung

1 : 50 000.
Rad- und Freizeitkarte
Wander- und Radwege.
Cityplan: Düsseldorf.
Sehenswürdigkeiten. Reiter- und Ponyhöfe
Erscheinungstermin: 15.7.2009
hier direkt bestellen
Radkarte Rhein 5 Köln-Rotterdam
Rhein-Radweg 5 Köln - Rotterdam
Radwanderkarte
1 : 50 000
Mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau
hier direkt bestellen
Radkarte Niederrhein Nord 
Bikeline Radkarte Deutschland - Nordrhein-Westfalen

Niederrhein Nord


Bocholt - Duisburg - Wesel - Kleve - Moers - Xanten - Maas - Rhein - Lippe


RK-NRW03
1 : 75 000; Ortspl., wasser-und reißfest
hier direkt bestellen
Radkarte Niederrhein Süd
Bikeline Radkarte Deutschland - Nordrhein-Westfalen

Niederrhein Süd


Düsseldorf, Krefeld, Neuss, Grevenbroich, Jülich, Mönchengladbach, Maas, Rhein, Rur.


RK-NRW08
1 : 75 000; Ortspl.,
GPS-tauglich mit UTM-Netz. Wasser- und reißfest
hier direkt bestellen
Radtourenkarte Münsterland Niederrhein
ADFC-Radtourenkarte
Blatt 10

Münsterland - Niederrhein

im Maßstab 1:150.000
NEU
- wetterfestes und reißfestes Papier
- zusätzliche kostenfreie Online-Angebote:

gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege, Höhenprofile zum Download
hier direkt bestellen
Regionalkarte Bergisches Land Rheinland
Bergisches Land - Köln - Düsseldorf Rheinland
ADFC-Regionalkarte
von Ruhr bis Sieg, vom Rhein bis ins Sauerland
mit den neuesten Bergischen Bahntrassenradwegen
hier direkt bestellen
weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
unsere Buchempfehlung
Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
English Cycling Guides
Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
Radtraining
Unterkunft:

Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

Wir bieten interessante Konditionen

FotoHotel  TextHotel 
   

 

 

Rhein-Radweg 1
Von Mainz nach Köln
7 Tage

Weltweit ein Highlight: Auf die­ser sie­ben­tä­gi­gen Rad­rei­se zwi­schen Mainz und Köln durch­ra­deln Sie von der UNESCO ge­kür­te Land­schaf­ten, die durch Viel­falt, Ab­wechs­lung und Authen­ti­zi­tät auf kleins­tem Raum be­geis­tern ...
 

Rhein-Radweg (Teil 2)
Von Köln nach Arnheim

Weltweit ein Highlight: Kaum ein Fluss, um den sich so viele Le­gen­den ran­ken wie um den Rhein. Und doch hat der viel­ge­rühm­te und viel­be­sun­ge­ne Strom im­mer noch neue und un­be­kann­te Sei­ten zu bie­ten! ...
 

Rhein-Radweg 1
Von Mainz nach Koblenz

Stippvisite am Rhein: Eine ein­malige Land­schaft, die Ihnen in fünf Ta­gen eine neue Sicht der Din­ge gibt. Sie fol­gen dem Rhein-Radweg auf sei­nem schöns­ten Teil­stück von Mainz bis Ko­blenz wo Va­ter Rhein auf Mut­ter Mo­sel trifft ...
 
 
Düsseldorf-Kaiserswerth: 

Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Tel. 0211-8924242, ÖZ Di-So 11-18h, Hetjens-Museum (Deutsches Keramikmuseum), Schulstr. 4, Tel. 0211-8994210, OZ Di, Do, So 11-17h,
Kaiserswerther Markt (hist. Kern von Kaiserswerth), Kaiserpfalz

Düsseldorf:

Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Tel. 0211-8924242, ÖZ Di-So 11-18h, Hetjens-Museum (Deutsches Keramikmuseum), Schulstr. 4, Tel. 0211-8994210, OZ Di, Do, So 11-17h,
Kaiserswerther Markt (hist. Kern von Kaiserswerth), Kaiserpfalz

Wittlaer:  St. Remigius aus 13. Jh. 
Tourist-Information Düsseldorf
Tel. +49-(0)211-17202-844
Fax +49-(0)211-17202-9210
Immermannstraße 65 b (am Hauptbahnhof)
Mo - Sa 9.30 - 19.00 Uhr

Marktstraße / Ecke Rheinstraße (Altstadt)
Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr
E-amail: info@duesseldorf-tourismus.de
www.duesseldorf-tourismus.de

Radverleih - Radstation
Zukunftswerkstatt Düsseldorf GmbH
Willi-Becker-Allee 8a (Am Hauptbahnhof)
D-40227 Düsseldorf
Tel. 0211-5144711
E-Mail: radstation@zwd.de
www.radstation-duesseldorf.de

Öffnungszeiten:
Service:
1. November bis 28. Februar (Wintersaison)
Mo - Fr: 7 - 20 Uhr
Sa., So. und an allen Feiertagen: geschlossen 

1. März bis 31. Oktober (Sommersaison)
Mo - Fr:  7 - 21 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 10 - 20 Uhr
Werkstatt:
Mo - Fr: 8 - 16 Uhr

 

Bildnachweise: Topfoto & Text ©U.Stüwe-Schmitz, Angebote Pedalo Radreisen
www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de