Logo Radurlaub Ägerisee Reschensee Simmental Luzern Radschilder Schweiz
Ihre Tourauswahl:

Flagge Deutschland

weitere Länder:
-----------------------------------------
Radwege Österreich
Radwege Schweiz
Radwege Italien
Radwege Südtirol/(I)
Radwege Niederlande / Texel
Flussradwege
Radfernwege
autofreie Straßen

 

Wappen Bayern Bayern - Willkommen am Flussradweg

Isar-Radweg

Vom Alpenrand an die Donau

Tourinfo:

Streckenlänge: ca. 299 km
Streckenführung: asphaltierte Radwege, teils Schotter- und Kieswege, flussabwärts, überwiegend flach
Beschilderung: Beschilderung durchgängi mit grünem Radschild
Schwierigkeitsgrad: mittel
   
Orte & Entfernungen: Scharnitz - 40 km - Mittenwald (923 m ü. M.) - 10,5 km - Krün - 3 km - Wallgau - 12,5 km - Sylvenstein-Stausee - 14,5 km - Lenggries - 11 km - Bad Tölz (658 m ü. M.)- 15,5 km - Geretsried - 11 km - Wolfratshausen - 11 km - Kloster Schäftlarn - 26 km - München - 42 km - Freising 23 - Moosburg a. d. Isar - 25 km - Landshut - 31 km - Dingolfing - 18,5 km - Landau - 9 km - Ettling - 13,5 km - Plattling - 16 km - Niederaltaich
  • Radtour
  • Bücher & Karten
  • Unterkunft
  • Angebote
  • Sehenswertes
  • Info

bayerischer Kirchturm und FlaggeDer bayerischste aller Radwege beginnt an der Isar-Quelle im österreichischen Karwendelgebirge. Aus dem Hinterautal im Tiroler Teil des mächtigen und eindrucksvollen Karwendelgebirges bahnt sich das kleine Flüsschen seinen Weg nordwärts nach Scharnitz mit dem gleichnamigen Pass, gleich an der Grenze nach Bayern.

Auf dem Isarradweg erlebt der Radtourist auf rund 300 km vielfältige Landschaften: vom imposanten Alpenpark Karwendel in Tirol geht es zunächst in die Zugspitz-Region und dann weiter in das malerische Tölzer Land. Dann radeln Sie in das Münchner Umland und durch die bayerische Hauptstadt, bevor es auf flachem Terrain durch das niederbayerische Gold & Thermenland bis nach Deggendorf geht, wo die Isar in die Donau mündet. 

Der Isarradweg beginnt im österreichischen Tirol in Scharnitz, das zur Olympiaregion Seefeld gehört. Die Quelle kann über eine Stichstraße zur Kastenalm auf Schotterboden erreicht werden.

Den Radfahrer erwarten umgeben von alpenländischer Kulisse vom Start weg liebenswerte wie sehenswerte Orte. Mittenwald, Krün und Wallgau warten mit viel oberbayerischem Flair auf. Schattige Biergärten und urige Gasthöfe laden zum Verweilen ein, doch es gibt auch viel zu Entdecken. Am Fuß des schroffen Karwendelgebirges liegt Mittenwald. Im Zentrum erhebt sich imposant die bunt bemalte Kirche St. Peter und Paul in der Fußgängerzone. Oberbayerisches Brauchtum wird hier groß geschrieben. Das ehemalige Flößerdorf lebt heute vom Tourismus, hat sich aber dennoch seine Ursprünglichkeit bewahrt. Bekannt ist der Ort auch für den Instrumentenbau und blickt auf eine 300-jährige Tradition des Geigenbaus zurück.

Wie in Mittenwald findet sich die Lüftlmalerei auch in Krün und Wallgau. Sie folgen nun der Isar auf einer ruhigen Mautstrasse, die für Radler kostenfrei ist. Während sich das gletschergrün schimmernde Wasser der Isar seinen Weg durch die Kiesbänke bahnt, radeln Sie in Begleitung hoher Berge auf dieser traumhaft schönen Strecke nach Vorderiß am türkisblauen Sylvenstein-Stauseee.

Der Luftkurort Lenggries gilt als Hauptort des Isarwinkels. Von hier führt der Radweg ins malerische Bad Tölz, dessen Marktstrasse mit einer Vielzahl lüftlmalereigeschmückter Häuser aufwartet. Nachdem die bisherige Strecke durchaus etwas Muskelkraft hier und da gefordert hat, wird es ab Geretsried nach München hin flacher. Mit einigen wenigen Steigungen führt der Radweg über Wolfratshausen, verläßt dann kurze Zeit die Ufernähe und leitet zur Metropole München. Ab Grünwald geht es wieder direkt am Fluß entlang. Der Radweg durch die Landeshauptstadt ist gut beschildert und querende Straßen werden unterfahren, sodass Sie die Fahrt durch die Großstadt tatsächlich genießen können. Viktualienmarkt und der Englische Garten liegen am Weg.

Weiter rollen die Räder nun in die niederbayerische Ebene und urbayerische Landschaften. Das Erdinger Moos leitet nach Freising. In Moosburg wählen Sie am besten den linken Isarweg, der idyllischer ist und die Bundesstrasse meidet. Das mittelalterliche Landshut lädt zum Verweilen ein.

Viele Stauseen der Isar begleiten Sie nach Dingolfing, das sich trotz des großen Werks eines Automobilherstellers seinen Charme bewahrt hat. Kleine Sträßchen führen über Landau an der Isar in den Gäuboden, der das Donaugebiet zwischen Regensburg und Osterhofen bezeichnet. Isar-Steg bei Landshut

Von Plattling ist es nicht mehr weit bis Deggendorf, dem Endpunkt der Radreise. Sie können direkt dorthin radeln oder über Thundorf zur kleinen Fähre bei Niederaltaich fahren, die Sie das andere Flussufer trägt. Die Isar, die wir von der Quelle begleitet haben, mündet bei Niederaltaich in Höhe des Deggendorfer Freihafens in die Donau.

Sie können hier mit der Fähre übersetzen und die Reise entlang der Donau in beiden Richtungen fortsetzen.

Hochwasser-Nachrichtendienst www.hnd.bayern.de

Sie haben folgende Anschlussmöglichkeiten:

in Deggendorf: an den Donauradweg
in Bad Tölz: hier kreuzt der Bodensee-Königssee-Radweg und die Via Bavarica Tyrolensis
nördlich von Moosdorf führt eine 6 km lange Verbindung zum Ammer-Amper-Radweg

in Landau a. Isar: an den Isar-Radweg
in Landau a. d. Isar: an den Bockerlbahn-Radweg und darüber zum Vilstal-Radweg und Rottal-Radweg
bei Landau a. d. Isar/Stausee Altheim: an den Isar-Laaber-Radweg mit Anschluss an den Laaber-Abens-Radweg
in Landau a. d. Isar: an den Bockerlbahn-Radweg und darüber zum Vilstal-Radweg und Rottal-Radweg

in München: an den Isar-Radweg,
in München: an den Panorama-Radweg Isar-Inn
in München: an den Ammersee-Radweg nach Bad Wörishofen
in München: an den Radfernweg Via Bavarica Tyrolensis nach Tirol und zurück nach München
in München: an den Mangfall-Radweg nach Rosenheim

Sie wollen eine organisierte Radreisen unternehmen? Passende Angebote zu diesem Radweg in der obigen Menüleiste unter ANGEBOTE oder weitere Radreisen in der Übersicht


Bikeline Isar
Isar-Radweg - BESTSELLER - NEUAUFLAGE
Von Scharnitz zur Donau
1:50.000, 280 km, 43 Karten, 15 Ortspläne, Übernachtungsverzeichnis,
Wetterfest, GPS-Tracks
hier direkt bestellen
Galli Isarradweg
Radführer Isarradweg

von Scharnitz bis Deggendorf/Thundorf
Mit Stadtduchfahrtsplänen
Faszination und Erlebnis
1:75000

hier direkt bestellen
Buch Die Isar 
Uli Ertle, Sandra Zistl, Michael Ruhland

Die Isar
Stadt, Mensch, Fluss

hier direkt bestellen
Radkarte Isarradweg
Radwanderkarte Isarradweg

1 : 50 000
Mit Ausflugszielen, Einkehr- & Freizeittipps, wetterfest, reissfest, abwischbar, GPS-genau, recycelbar

hier direkt bestellen
Kompass Isar Radweg
Ralf Enke

Isarradweg von Mittenwald nach Deggendorf

Fahrradführer mit Top-Routenkarten im optimalen Maßstab.
hier direkt bestellen
Kompass Karte Isar
Isarradweg
Fahrrad-Tourenkarte

1 : 50 000
.
GPS-genau
hier direkt bestellen
 Bayr Golf-und Thermenland
Radführer
Bayerisches Golf- und Thermenland
Südliches Niederbayern -
Mit dem Fahrrad unterwegs an Donau, Isar, Abens, Laber, Vils, Rott, Inn, Sempt und Isen.
1:75.000
1. Abens-Radweg; 2. Bockerlbahn-Radweg; 3. Innradweg; 4. Isar-Laber-Radweg; 5. Isar-Radweg München bis Deggendorf / Niederalteich; 6. Isar-Vils-Radweg; 7. Radweg-Kelheim-Abensberg; 8. Laber-Abens-Radweg; 9. Labertal-Radweg; 10. Rott-Inn-Radweg; 11. Rottalradweg; 12. Vilstalradweg von München bis Vilshofen; 13. Vils-Rott-Radweg; 14. Mühlen-Auen-Radweg; 15. Drei-Täler-Radweg; 16. Donauradweg / Tour de Baroque / Via Danubia; 17. Landkreistouren
hier direkt bestellen

 

Radkarte Oberbayerisches Alpenland
Bikeline Radkarte Deutschland - Bayern

Oberbayerisches Alpenvorland
Isarwinkel, Werdenfelser Land, Bad Tölz, Rosenheim

RK-BAY16
1 : 75 000; Ortspl., wasser- und reißfest
hier direkt bestellen
die 100 schönsten Radtouren in Bayern
Die 100 schönsten Radtouren in Bayern... die Sie geradelt sein sollten
Bernhard Irlinger

Vielleicht durch das Tal der fränkischen Saale, rund um Amberg oder nach Passau? Lieber rund um den Chiemsee oder durch Augsburgs Westliche Wälder? Oder gar ein Stück entlang des Donauradwegs? Entscheiden muss sich jeder Leser selbst, die perfekt ausgearbeiteten Vorschläge liefert dieser Ideengeber. In Zusammenarbeit mit ANTENNE BAYERN
hier direkt bestellen
Flussradwege
Thorsten Brönner:
Flussradwege abseits des Trubels
Flussradwege sind eine der entspanntesten Arten des Radwanderns: Fast immer geht es flach dahin, stets gibt es viel zu sehen. Wenn dazu wenig Trubel herrscht, ist das Reiseglück perfekt! In diesem Buch verrät Thorsten Brönner die beschaulichsten Touren in Deutschland - vom Aller-Radweg über den Fünf-Flüsse-Radweg bis zum Havelradweg - mit Streckenführung, Highlights und Tipps. Steigen Sie mit uns in die Pedale und Genießen!
hier direkt bestellen
Flüsse Deutschland
Das neue Buchprojekt vom Verlag Esterbauer

320 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
FlussRadwege Deutschland
Die schönsten Raderlebnisse an deutschen Flüssen
  • 300 Seiten mit über 900 Fotos
  • hochwertiger Umschlag
  • repräsentatives Format (230 x 295mm)
  • Einführung zu jedem Weg
  • mit Landschaftsskizze
  • touristische Highlights zu jeder Region
  • NEUERSCHEINUNG NOVEMBER 2017
    jetzt schon ohne Risiko vorbestellen

    hier direkt bestellen
    Radtourenkarte Oberbayern München Isar
    ADFC-Radtourenkarte
    Blatt 26
    Oberbayern - München
    im Maßstab 1:150.000
    NEU
    - wetterfestes und reißfestes Papier
    - zusätzliche kostenfreie Online-Angebote:

    gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege, Höhenprofile und Begleitheft zum Download
    hier direkt bestellen
    Radtourenkarte Chiemsee Inn Isar
    ADFC-Radtourenkarte
    Blatt 27
    Chiemsee - Inn
    wetterfestes und reißfestes Papier - zusätzliche kostenfreie Online-Angebote: gpx-Tracks der Themenrouten und Radfernwege, Höhenprofile und Begleitheft zum Download * digitale Kartengrundlage
    hier direkt bestellen
    Radkarte München Voralpenland
    München - Alpenvorland
    ADFC-Regionalkarte
    hier direkt bestellen
    Radkarte München Mittlere Isar
    München - Mittlere Isar
    ADFC-Regionalkarte
    hier direkt bestellen
    weitere Radbücher und Kartenmaterial finden Sie unter

    Baltikum - Belgien - Dänemark - Deutschland - Flussradwege - Frankreich - Italien - Istrien - Luxemburg - Mountainbike - Niederlande - Osteuropa - Polen - Radfernwege - Schweiz - Spanien - Südtirol - Tschechien - Ungarn
    Radkarten von Bikeline - Radwanderkarten von Bikeline
    Radbücher & Radkarten aus dem BVA-Verlag
    für Tagestouren: ADFC Regionalkarten - Radwanderkarten - Radausflugsführer - SpiraloBücher "Die schönsten Touren.."
    für Ferntouren: ADFC-Radtourenkarten 1-27 - EuroVelo6-Radreisekarten - ADFCRadreiseführer&KompaktSpiralos - Quadratspiralos
    unsere Buchempfehlung
    Neuerscheinungen - bleiben Sie auf dem Laufenden
    Neue Radkarten - bleiben Sie informiert
    English Cycling Guides
    Technik & Praxiswissen - Radbücher zur Reparatur, Technik, Räder
    Radtraining
    Unterkunft:

    Hier könnte Ihre Hotel-Werbung stehen

    Wir bieten interessante Konditionen

    FotoHotel  TextHotel 
       

     

     

    Münchner Seenlust
    Rundreise ab München

    Weiß-blaues Radelreich: Nehmen wir an, Sie sind "SEEN­süch­tig" und ha­ben einen Hang zu flot­ten Land­par­ti­en per Rad durch ein­drucks­volle Seen­land­schaf­ten. Dann neh­men wir an, dass Sie ge­gen schmucke Dör­fer ...
    auch als E-Bike Reise buchbar
     
    2017 NEU IM PROGRAMM 

    Bayerische Seen
    Rundreise ab Garmisch-Partenkirchen

    Alpengipfel und blühende Wiesen: Er­frisch­end glas­klares Wasser, einmal in Form eines un­ge­zähm­ten Flus­ses, dann wie­der als spie­gel­glatter See. Da­zwi­schen wech­seln sich bäuer­liche Wei­ler mit hüb­schen Kur­städt­chen ab ...
     
    2017 Neu im Programm 

    München - Venedig
    Von München nach Venedig

    Nord trifft Süd: Die bay­er­ische Landes­haupt­stadt München und die italien­ische Lagunen­stadt Venedig - zwei welt­bekannte Städte, die nur die Alpen von­ein­ander tren­nen, wollen wir mit die­ser Rad­reise ver­bin­den ...
    auch als E-Bike Tour buchbar
     
     
    Mittenwald:  kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, Lüftlmalerei (Hornsteiner Haus, Hoglhaus, Neunerhaus, Schlipferhaus), Geigenbau- und Heimatmuseum, Wolpertinger-Museum, Blick ins Karwendelgebirge 
    Krün: Kapelle Maria Rast, Barmsee, Kreuzgang,  Haus der Steine, Kieselstein-Lehrgang, Brauchtumesfeste, Heimatabende
    Wallgau: Pfarrkirche Sankt Jakob, Magdalena-Neuner-Panoramaweg, Bauernmarkt, Lüftlmalerei,z.B. am Gasthof Zur Post und Haus der Tourismus-Info; gehört zum Tourismusverbund Alpenwelt Karwendel mit Krün und Mittenwald,
    Bad Tölz: an der Isar, Marktstrasse mit lüftlmalereigeschmückten Häusern der Tölzer Kaufleute und Patrizier, Khanturm von 1353, alte Posthalterei von 1600, Altes Rathaus mit Zwiebelturm, Sporerhaus, Moralthaus, Marienstift mit geschmückter Fassade, Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, auf dem Kalvarienberg Heilig-Kreuz-Kirche und Leonhardi-Kapelle von 1718 , Ziel der jährlich am 6. November stattfindenden Leonhardi-Fahrt, Erlebnisbad Alpamare sowie Hallen- und Naturfreibad
    München:

    Bayerns Landeshauptstadt, frühere Residenzstadt, Viktualienmarkt, Englischer Garten, Schloss Nymphenburg, Münchner Residenz, Marienkirche, zahlreiche Museen wie z.B. Deutsches Museum, Olympiapark, Schlösser, Kirchen und Wirtshäuser von internationalem Rang

     
    Landshut: Burg Trausnitz, Stiftsbasilika St. Martin, Martinsturm, Stadtresidenz (erster Renaissancepalazzo nördlich der Alpen) 

    München Tourismus
    Herzog-Wilhelm-Straße 15
    D-80331 München
    Tel. +49-(0)89-233-96500
    Fax +49-(0)89-233-30233
    E-Mail: tourismus@muenchen.de
    www.muenchen.de
    Büro am Hauptbahnhof
    Öffnungszeiten: Mo - Sa 9.00 - 20.00 Uhr; So und Feiertag 10.00 - 18.00 Uhr
    Besondere Öffnungszeiten:
    26.12.: 10.00 - 18.00 Uhr
    24.12. und 31.12.: 10.00 - 14.00 Uhr
    25.12. und 01.01. : geschlossen

    Büro am Marienplatz
    Öffnungszeiten: Mo -Fr 9.30 - 19.30 Uhr; Sa 9.00 - 16.00 Uhr; So und Feiertag 10.00 - 14.00 Uhr
    Besondere Öffnungszeiten:
    24.12. und 31.12. :10.00 - 14.00 Uhr
    Geschlossen an folgenden Tagen: 01.01., 06.01., 28.02., 01.05., 01.11., 25.12. und 26.12.

     
    Ferienland Dingolfing-Landau
    Informationszentrum im Bruckstadel
    Fischerei 9
    D-84130 Dingolfing
    Tel. +49-(0)8731-327100
    Fax +49-(0)8731-327102
    E-Mail: tourismus@dingolfing.de
    www.ferienland-dingolfing-landau.de

    Arbeitskreis Isarradweg
    c/o Tourist-Information Bad Tölz
    Max-Höfler-Platz 1
    D-83646 Bad Tölz
    Tel. +49-(0) 8041-7867-0
    Fax: +49-(0) 8041-7867-56
    E-Mail: info@isarradweg.de
    www.isarradweg.de

    Alpenwelt Karwendel Mittenwald Krün Wallgau Tourismus GmbH
    Dammkarstraße 3
    D-82481 Mittenwald
    Tel. +49-(0) 8823-33981
    Fax: +49-(0) 8823-27 01
    E-Mail: info@alpenwelt-karwendel.de
    www.alpenwelt-karwendel.de

    Hochwasser-Nachrichtendienst www.hnd.bayern.de

     

    Bildnachweise: © U.Stüwe-Schmitz, Pedalo Radreisen
    www.radurlaub.de • Artusstr. 41 • D-40470 Düsseldorf • Tel. +49-(0)211-175 2964• Fax +49-(0)211-175 4458• E-Mail: info[at]radurlaub.de